VIPS/ACBIS

Verband der Industriepatentanwälte in der Schweiz / Association des Conseils en Brevet dans l'Industrie Suisse

Herbstseminar 2017

„Äquivalente Patentverletzung – Neue Perspektiven auf ein altes Konzept“ lautet das Thema des VIPS/VESPA Herbstseminar am 3. November 2017  im Novotel Basel City, Grosspeterstr. 12, 4052 Basel. Wiederum konnten wir namhafte Referenten für ein Programm gewinnen, welche aus der französischen, deutschen, englischen und Schweizer Perspektive berichten. Neu werden diesmal zwei Vorträge auf Englisch und zwei auf Deutsch gehalten werden. Die Vorbereitung und Moderation liegen wiederum in den bewährten Händen von Andreas Detken und Peter Thomsen. 

Hiermit melde ich mich verbindlich für dieses Seminar an (alternative Papieranmeldung hier) und
überweise die Seminargebühr auf das unten angegebene Konto:

Name (Pflichtfeld):

Vorname (Pflichtfeld):

Firma:

Strasse/Postfach:

PLZ/Ort:

Fax:

E-Mail (Pflichtfeld):

Ich bin (Pflichtfeld): VIPS/VESPA-MitgliedNichtmitgliedCEIPI-Basis-Kurs-Student

Ich bin ein CEIPI-Basis-Kurs-Student in:

Ich esse (Pflichtfeld): Menü mit Fleischvegetarisches Menü

Ich benötige eine Rechnung: Ja (Rechnungsadresse ist die oben angegebene Adresse)

Ich benötige einen Parkplatz: Ja (pauschal CHF 15.00, zu zahlen im Hotel)

Betreff:

Ihre Nachricht:

Die zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der gegenseitigen Kontaktaufnahme und im Einklang mit dem Datenschutzgesetz verwendet.

Nach erfolgreichem Versand der Daten erscheint unterhalb des Formulars eine grün umrandete Bestätigungsmeldung und Sie erhalten eine Email mit den von Ihnen übermittelten Daten sowie den Lageplan als Anhang.

Überweisung der Seminargebühr:

Bitte überweisen Sie die Seminargebühr von CHF 440.- (Nichtmitglieder), CHF 350.- (VIPS/VESPA-Mitglieder) bzw. CHF 200.- (CEIPI-Basis-Kurs-Studenten) bis zum 27. Oktober 2017 auf das Postcheckkonto 40-25879-3, Verband der Industriepatentanwälte in der Schweiz, mit dem Vermerk „Herbstseminar 2017“.

Weitere Details, falls erforderlich:

Bankname: PostFinance
Bankadresse: Engehaldenstrasse 37, 3030 Bern
Kontonummer: 40-25879-3
Inhaber: Verband der Industriepatentanwälte in der Schweiz
  c/o Dr C.J. Jalink, Binzhofstrasse 8, 8404 Winterthur
IBAN Nr. elektronisch: CH2809000000400258793
IBAN Nr. in Papierform: IBAN CH28 0900 0000 4002 5879 3
SWIFT Code / BIC PostFinance: POFICHBE
Clearing Nr. Postfinance: 09000